Museo Sa Bassa Blanca

Beeindruckende Kunst, Natur und Architektur

Das Museo Sa Bassa Blanca liegt am Rande von Alcudia. Schon die Fahrt dorthin lohnt, sie führt durch einen wunderschönen Wald und offenbart einen herrlichen Blick auf die Bucht von Alcudia. Im Museum selbst erwartet den Besuchern eine unvergleichliche Mischung aus Kunst, Natur und Architektur.

Das Museum Sa Bassa Blanca bietet auf dem Rundgang etwas für die ganze Familie. Die unterschiedlichen Räume erzählen auf dem Rundgang von anderen Zeiten, Welten und Ansichten.

Das Hauptgebäude wurde Ende der 1970er Jahre nach einem Entwurf des ägyptischen Architekten Hassan Fathy erbaut und enthält eine „Mudejar“-Kassettendecke aus dem Jahr 1498, die zum Kulturerbe erklärt wurde. Im Hauptgebäude befinden sich auch viele zeitgenössische Werke verschiedener internationaler Künstler aus Marokko und anderen afrikanischen Ländern.       

Im Gebäude „Aljibe“ können Sie die NINS-Kinderporträtsammlung vom 16. bis frühen 19. Jahrhundert entdecken, die mit zum historischen Erbe der Balearen gehört.

Die Kleinen werden vor alle beeindruckt und begeistert sein vom eigenen „Zoo“ des Museums. Hier sind monumentale Granit-Tierskulpturen der Künstler Ben Jakober und Yannick Vu im Park rund um das Museum aufgestellt.

Ein weiterer unterirdischer Raum des Museums heißt Sokrates. Das Highlight dieses Bereichs ist die in Europa einzigartige James Turrel Installation “Jet Blue”. Darüberhinaus können Sie hier folgende Ausstellungsstücke bewundern:

  • einen spektakulären, aus 10.000 Kristallen bestehenden Vorhang von Swarovski
  • eine Kulisse für ein komplett versteinertes Skelett eines sibirischen wolligen Nashorns aus der Interglazialzeit des Pleistozän Wurms
  • Werke von Domenico Gnoli; Dolores Vita; Gerhard Merz; José María Sicilia; Noureddine Amir; des mallorquinischen Künstlers Miquel Barceló (Felinity, 1957), Schöpfer der neuen Kapelle in der Palmaer Kathedrale La Seu
  • Masken aus Afrika, Tibet und Nepal
  • präkolumbische oder anthropomorphe Götzen
  • sowie einigen Arbeiten von Ben Jakober und Yannick Vu

Damit hört die Entdeckungsreise aber hier noch lange nicht auf. Lassen Sie sich einen Besuch im Museo Sa Bassa Blanca nicht entgehen, es ist immer einen Besuch wert.


Museo Sa Bassa Blanca

Öffnungszeiten:


Adresse:



Webseite:

Montag – Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr; die Kasse schließt 30 Minuten vor Ladenschluss.
Camino del Collbaix, s/n
07400 Alcúdia
Islas Baleares
Spanien
www.msbb.org

previous arrow
next arrow
Slider